Effiziente Produktionslogistikkonzepte

Operative Kostenvorteile durch effiziente Konzepte

Die Gestaltung von effizienten Produktionslogistiksystemen geht weit über den Materialfluss zwischen einzelnen Produktionsbereichen sowie die materiellen Vernetzung von Arbeitsplätzen und Maschinen hinaus. Die Bedarfsplanung der Produktion bildet die Grundlage für jedes Intralogistik-konzept. Wächst die Produktion, muss häufig die Logistik weichen, um Produktionsfläche hinzu-zugewinnen. Auch Strukturveränderungen oder Änderungen im Produktportfolio erfordern vielfach, dass die Logistik auf die minimalste Fläche reduziert wird. Da Optimierung in der Lagerhaltung, der Logistik oder der Produktionsver- und -entsorgung zusätzlich enorme Einsparpotentiale bergen, lohnt es sich für produzierende Unternehmen hier genauer hinzuschauen.

Kundennutzen
Mit unseren Ergebnissen ermöglichen wir unseren Kunden eine fundierte Bewertung der operativen Kostenvorteile sowie eine objektive Einschätzung des Investitionsbedarfes. Diese ganzheitliche lösungsorientierte Sichtweise ist fest in unserem Denken, Planen und Handeln verankert.

  • Qualitative und quantitative Gegenüberstellung von ermittelten Handlungsalternativen für die bestmögliche Entscheidungsgrundlage
  • Erarbeitung von kundenspezifischen und wirtschaftlichen Transport- und Produktionskonzepten unter Berücksichtigung von LEAN Gestaltungsprinzipien
  • Erfahrene Kompetenz für eine verlässliche Begleitung der anschließenden Konzeptrealisierung

Ihr Ansprechpartner

Dr.-Ing. Oliver Lieske

Geschäftsführer Metroplan
Production Management GmbH
Oliver.Lieske@metroplan.de
+49 (0) 40 2000 07 - 49

Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Matthias Göke

Geschäftsführer Metroplan
Production Management GmbH
Matthias.Goeke@metroplan.de
+49 (0) 40 2000 07 - 68