Netzwerkstudie Schokoladenfabrik


Branche

FMCG

Unternehmensgröße

1.500 Mitarbeiter

Projektdauer

5 Monate

Dimension

Kostenoptimales Standortnetzwerk

Baden-Württemberg

Kunde

Das Familienunternehmen produziert seit mehr als 100 Jahren hochwertige Schokolade und erwirtschaftet in über 100 Ländern einen Jahresumsatz von ca. 500 Mio Euro.

 

Leistungen

Durchführung einer Netzwerkstudie der Lager-, Transport- und Konfektonierstrukturen in Deutschland zur Verbesserung des Lieferservices und der Kostenoptimierung

  • Aufnahme der Transportdaten und Lagerkosten
  • Analyse der Distributionsstrukturen 
  • Modellbildung; Bewertung der Modelle
  • softwaregestützte Simulation der Inbound- und Outbound-Transportkosten 
  • Grobdimensionierung der Lagerstandorte zur Ermittlung der jeweiligen Variablen- und Fixkosten
  • Simulation der Transport- und Standortkosten für die einzelnen Modellszenarien
  • Netzwerkanalyse und Berechnung von Optimierungsvorschlägen 
  • Berechnung des Vorzugsmodells und Bewertung des ökologischen Fußabdruckes