Multi-Channel Abwicklung


Branche

Handel / Mode / eCom

Unternehmensgröße

> 12.900 Mitarbeiter

Projektdauer

2 Jahre und 3 Monate

Dimension

Grundfläche > 100.000 m²

Thüringen

Kunde

Bei unserem Kunden handelt es sich um einen internationalen Logistikdienstleister, der sich in Deutschland primär mit den Bereichen Transport und Kontraktlogistik beschäftigt.

Leistungen

Planung und Realisierung des Logistikzentrum am Standort Thüringen

  • Entwicklung Machbarkeitsstudie
  • Grobkonzept zur Integration der Fulfilment-Logistik in die Bestandsimmobilie
  • Folgende Dienstleistungen werden abgebildet: Wareneingang, Lagerung, Auftragsbearbeitung B2C, Filialversorgung B2B inkl. VAS, Versand, Retourenbearbeitung B2C/ B2B, sonstige
  • Unterstützung bei der Angebotserstellung für die Logistikdienstleistung
  • Erstellen Materialflusskonzept und Layoutplanung
  • Erstellen Prozess- und Anlagenkalkulation
  • Zusammenfassen FTE- und Flächenbedarf
  • Ausschreiben und Vergabe der Materialflusstechnik
  • Koordination der Technik- Lieferanten
  • Begleiten der Test- und Inbetriebnahmephase (Integrationstest MFR<->LVS)
  • Durchführen der Funktions- und Leistungstest sowie Verfügbarkeitstests (Technische Abnahme der Materialflusstechnik)
  • Begleiten der Anlauf- und Hochlaufphase im Echtbetrieb