Masterplan | Hamburg


Branche

FMCG

Unternehmensgröße

> 10.500 Mitarbeiter

Projektdauer

19 Monate

Dimension

~ 20.000 m²

Hamburg

Kunde

Unser Kunde zählt weltweit zu den größten Unternehmen für Lebensmittel und Getränke mit Standorten in 191 Ländern. Der deutsche Standort beschäftigt rund 10.500 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in Hessen.

Leistungen

Masterplan für Werk in Hamburg zur Implementierung einer automatisierten Palettierung, Zentralisierung RPM & automatische Ver- und Entsorgung der Produktion sowie Retrofit des Hochregals:

  • Erfassen und analysieren der Ist-Situation
  • Festlegen der Soll-Anforderungen an Kapazitäten und Leistungen durch Vorgehen Teiletypenvertreter
  • Definition der Prozesse und Anforderungen an die Versorgung der Produktionslinien mit Verpackungsmaterial 
  • Definition der Anforderungen Palettierung und Evaluierung zentrale vs. End-of-Line-Palettierung
  • Dimensionierung und Konzeption der automatisierten Palettierung (inkl. der notwendigen Materialflusstechnik)
  • Konzeption einer automatischen Ver- und Entsorgung der Produktion in gegebenen Gebäude-, Lager- und Materialflussstrukturen
  • Definition der erforderlichen Retrofit-Umfänge zur Ertüchtigung und Sicherstellung des Ist-Betriebes des Hochregals