Werkstrukturplanung Getriebewerk


Branche

Automotive

Unternehmensgröße

ca. 149.000 Mitarbeiter

Projektdauer

6 Monate

Dimension

286.000 m² Bruttogeschossfläche

Baden-Württemberg

Kunde

Unser Kunde ist ein weltweit führender Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik, sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik. Er zählt zu den größten Automobilzulieferern.

Leistungen

Werkstrukturplanung für das LKW-Getriebewerk in Baden-Württemberg über alle Werksbereiche zur Absicherung der kurz-, mittel- und langfristigen Werksentwicklung auf der Grundlage eines Masterplanes zur Nutzung der verbleibenden Ausbau- und Geländeressourcen

  • Bedarfsanalyse der Werksbereiche für Zeithorizont > 10 Jahre
  • Klärung der Erweiterungsmöglichkeiten
  • Feststellung von Fixpunkten
  • Erstellung Variantenbaum zur zeitlichen Abbildung unterschiedlicher Varianten à Definition Entscheidungszeitpunkte
  • Aufzeigen von alternativen Werksentwicklungsmöglichkeiten
  • Auswahl des bevorzugten Masterplans und Abschätzung der Investitionen je Variante