Potenzialanalyse


Branche

Andere

Unternehmensgröße

ca. 550 Mitarbeiter

Projektdauer

6 Monate

Ungarn

Kunde

Der Kunde ist ein international führender Hersteller von Stahlformen für Betonsteine. Das weltweit agierende Unternehmen entwickelt und produziert innovative Formen für Pflaster-, Mauer- und Bodensteine sowie Bodenplatten und Steinelemente für die Gartengestaltung an fünf verschiedenen Standorten in Europa und Nordamerika.

Leistungen

Im Rahmen des Projektes wurden Optimierungspotenziale analysiert, um die Produktivität der Hohlblock- und Garten-Design-Formen am ungarischen Standort zu steigern

  • Lean Assessment  des ungarischen Produktionsstandortes
  • Analyse der Produktivität in allen relevanten Bereiche der Produktion und Arbeitsvorbereitung
  • Identifikation von Engpässen im Produktionsprozess
  • Auswertung von Maschinenverfügbarkeiten, Nacharbeit und Ausschussraten sowie Bewertung der PPS und Organisation
  • Ableitung von Optimierungsmöglichkeiten und Potenzialen zur Steigerung der Produktivität
  • Analyse der Mitarbeiterqualifikation sowie –Entlohnung und Vergleich dieser mit regionalen Benchmarks
  • Bewertung des Gesamtpotenzials zur Produktivitätssteigerung am Standort
  • Entwicklung von Optimierungsmaßnahmen und Ableitung eines Implementierungsplans