Outbound Logistik


Branche

Maschinen- & Anlagenbau

Unternehmensgröße

> 11.000 Mitarbeiter

Projektdauer

9 Monate

Dimension

5 Produktionswerke

Nordrhein-Westfalen

Kunde

Unser Kunde ist ein international agierender Landmaschinenkonzern und gehört zu den Markt- und Technologieführern in der Erntetechnik

Leistungen

Optimierung der Outbound Logistik für Lager und Transporte aus den eigenen europäischen Produktionswerken und denen der europäischen OEMs

  • Analyse des europäischen Logistiknetzwerkes
  • Benchmark der Kostenstrukturen und der Leistungskennzahlen
  • Zielkostenkalkulation für die eingesetzten Transportarten mit Festlegung der Marktwerte für die wichtigsten Kostentreiber
  • Optimierung der Kernprozesse in der Outbound Logistik
  • Bestimmung des Optimierungspotenzial zur Vergleichmäßigung des starken Saisongeschäftes
  • Make-or-Buy Analyse für die verschiedenen Wertschöpfungsstufen
  • Netzwerkanalyse und Simulation verschiedener Alternativen bei der Gestaltung einer zukunftsorientierten, effizienten und kostengünstigen Outbound Logistik
  • Einsatz einer professionellen Software zur Analyse, Visualisierung, Berechnung und Validierung der alternativen Szenarien
  • Quantifizierung der Optimierungspotenziale