Materialflussoptimierung


Branche

Automotive

Unternehmensgröße

> 140 Mitarbeiter

Projektdauer

3 Monate

Dimension

Durchlaufzeiten verkürzen

Niedersachsen

Kunde

Spezialist in der Wartung und Instandsetzung von LKW- und BHKW-Motoren. Das Unternehmen bietet alle Dienstleistungen im Rahmen der Instandsetzung, aber auch im Rahmen der Umrüstung von Diesel auf Gas-Motoren an.

Leistungen

Verkürzen der Durchlaufzeiten und Schaffung von Transparenz in der Produktion

  • Wertstromanalyse des Gesamtprozesses mit dem Fokus auf Durchlaufzeitentreiber
  • Aufnahme und Gestaltung von Rüstprozessen zur Reduzierung von nicht-wertschöpfenden Tätigkeiten als Grundlage für kürzere Durchlaufzeiten
  • Gestaltung einer übergeordneten Produktionssteuerung zur Minimierung der Liegezeiten und Schaffung von klaren Prioritäten
  • Einführung von Kennzahlen als Führungsinstrument
  • Gestaltung eines optimierten Montagelayouts
  • Gestaltung und Einführung eines verschwendungsarmen Montageablaufs mit Reduzierung der Durchlaufzeit um 40 Prozent