GU-Ausschreibung


Branche

FMCG

Unternehmensgröße

> 220 Mitarbeiter

Projektdauer

11 Monate

Dimension

Logistikfläche 7.000 m²

Österreich

Kunde

Das Unternehmen ist ein traditioneller Sekthersteller sowie Wein- und Spirituosenhändler mit Sitz in Wien. Das Unternehmen wächst aufgrund veränderter Eigentumsverhältnisse sowohl in der Eigenproduktion als auch im Handel.

Leistungen

Finalisierung und Ausschreibung eines ganzheitlichen Idealkonzepts (Kanal- und Schmalganglager) für die Logistik der Handels- und Fertigwaren am zukünftigen Produktionsstandort Österreich

  • Feinplanung eines Logistikgrobkonzepts und der dazugehörigen Materialflusstechnik
  • Analyse einer automatisierten FTS-Produktionsanbindung
  • Beschreibung der prozeduralen und systemischen Anforderungen an die Lagerverwaltungssoftware
  • Fortschreibung des Business Case
  • proaktives Schnittstellenmanagement zwischen Bau- und Logistikplanung
  • funktionale Ausschreibung der Materialflusstechnik inkl. Silogebäude sowie der FFZ und der Lagerverwaltungssoftware
  • Begleitung der Angebotserstellung, Auswertung der Angebote und Vorbereitung der Verhandlung (Vergabeempfehlung)