Direkt zum Inhalt

Fiege

Multi-Channel Abwicklung für SportScheck

Branche
Logistikdienstleister

Standorte
160 Standorten in 15 Ländern

Umsatz
1,4 Milliarden (2014)

Logistik- und Lagerflächen
2,7 Millionen Quadratmeter

Mitarbeiter
> 9.000  weltweit

Dimension

  • Standort Mega Center Erfurt: Lagergrundfläche Gesamt:
    > 100.000 m²
  • Lagergrundfläche SportScheck: > 40.000m²
  • Logistikfläche SportScheck: > 75.000m²

Projektzeitraum
2011-2014

Die FIEGE GRUPPE ist mit ihren Töchtern und Beteiligungen ein international agierender Logistikdienstleister. Neben dem Geschäftsbereich Transport gehört das Unternehmen mit dem Geschäftsbereich Kontrastlogistik zu den führenden deutschen Anbietern.

SportScheck ist ein deutsches Handelsunternehmen für Sportartikel. Das Unternehmen gehört zur Otto Group.

Projektgegenstand
Planung und Realisierung der SportScheck Fulfilment-Logistik (Multi-Channel Abwicklung) am Fiege Standort Erfurt

Leistungen

  • Entwicklung Machbarkeitsstudie
  • Grobkonzept zur Integration der SportScheck Fulfilment-Logistik in die Bestandsimmobilie
  • Folgende Dienstleistungen werden abgebildet: Wareneingang, Lagerung, Auftragsbearbeitung B2C, Filialversorgung B2B inkl. VAS, Versand, Retourenbearbeitung B2C/ B2B, sonstige
  • Unterstützung bei der Angebotserstellung für die Logistikdienstleistung
  • Erstellen Materialflusskonzept und Layoutplanung
  • Erstellen Prozess- und Anlagenkalkulation
  • Zusammenfassen FTE- und Flächenbedarf
  • Ausschreiben und Vergabe der Materialflusstechnik
  • Koordination der Technik- Lieferanten
  • Begleiten der Test- und Inbetriebnahmephase (Integrationstest MFR<->LVS)
  • Durchführen der Funktions- und Leistungstest sowie Verfügbarkeitstests (Technische Abnahme der Materialflusstechnik)
  • Begleiten der Anlauf- und Hochlaufphase im Echtbetrieb