DHL

Distributionszentrum Greven für HSE24

Branche
Handel/Fashion/eCommerce

Projektzeitraum
2011-2014

Mit einem Umsatz von 515 Mio.€ ist HSE24 eines der führenden TV-Shopping-Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem Kern-Vertriebskanal TV und dem Internetshop HSE24.de.
Die Sortimente sind breit gefächert: Mode, Kosmetik, Schmuck, Haus&Garten, Basteln&Sammeln, Wohnen&Ambiente, Kochen&Genießen sowie Technik.

Projektgegenstand

Zusammenlegen zweier Distributionszentren, Erweiterung des bestehenden Distributionszentrums: HRL, Kommissionierzone

Leistungen

  • Auswahl des externen Logistikdienstleisters
  • Prozesse: Warenannahme, Lagerung, Kommissionierung, Verpackung, Versand und Retourenbearbeitung
  • Unterstützung der HSE24 Projektmanagement-Aufgaben während der Realisierung
  • Unterstützung der vom Logistikdienstleister durchgeführten Hochlaufphase

Erweiterung Cargo 1&2, DHL Hub Leipzig

Branche
Logistikdienstleister

Mitarbeiter
DHL Hub Leipzig GmbH > 3.500                              

Dimension
80.000 m²

Zeitraum
2014 - 2016

DHL Express ist der führende Anbieter internationaler Expressdienstleitungen. Im Unternehmensbereich der Deutschen Post DHL Group werden in mehr als 220 Länder und Territorien mit rund 80.000 Mitarbeiter Dienstleistungen für mehr als 2,5 Millionen Kunden erbracht.

Projektgegenstand

Projektbegleitung der Erweiterung Cargo 1 und Cargo 2 der DHL Hub Leipzig

Leistungen

  • Ermittlung der Konzeptanforderungen und Planung der technischen Details
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen für die Erweiterung Cargo 2 für das Handling von “Conveyables (Coy)” und “Non-Conveyables (NCY)”
  • Angebotsanalyse und Vorbereitung des Vergabeprozesses OPCC (Owner Procured Contractor Coordinated) Baustellen-Management und technische Koordination
  • Koordination der Layoutfreigaben und technischen Spezifikationen
  • Realisierungsbegleitung und Terminüberwachung
  • Erstellung und Management der Komponententests
  • Inbetriebnahme-Unterstützung
  • PMO - Programm Management Office - WS Technical

Ground HUB Mexiko City

Branche
Logistikdienstleister

Dimension
10.000 m² Logistikfläche

Standort
Mexiko City

Zeitraum
2008 - 2012

Projektgegenstand

Erstellung einer Netzwerkstudie, Planung und Ausschreibung des Central Ground HUBs in Mexiko City

Leistungen

  • Mexiko benötigt werden und wo deren optimale Lage ist
  • Planen des erforderlichen zentralen Ground HUBs in Mexiko City
  • Prüfung der Weiterverwendbarkeit von Equipment einer bestehenden Anlage
  • Planung des Green Field HUBs am Stadtrand von Mexiko City
  • Ausschreibung in zwei Varianten: mit Bestandsequipment sowie mit Neu-Equipment
  • Vergabebegleitung

Planung und Realisierung eines Distributionszentrums

Branche 
Logistikdienstleister/Fashion

Dimension
Logistikfläche Tom Tailor 27.000 m²

Standort
Hamburg

DHL Solutions ist Teil des weltweit führenden Logistikkonzerns Deutsche Post DHL. DHL bietet integrierte Dienstleistungen und maßgeschneiderte, kundenorientierte Lösungen für den Transport von Briefen, Waren und Informationen. Am Standort Hamburg wickelt DHL die B2B Logistik des Fashion Labels Tom Tailor ab.

Projektgegenstand

Planung und Realisierung des neuen Distributionszentrums für den DHL Kunden Tom Tailor

Leistungen

  • Konzepterstellung und Planung von Layout und Materialflusstechnik
  • Ausschreibung und Vergabe der Materialflusstechnik für das Distributionszentrum
  • Koordination der Techniklieferanten
  • Begleitung der Test- und Inbetriebnahmephase
  • Begleitung der Anlauf- und Hochlaufphase im Echtbetrieb

Neubau des Paketzentrums Bremen PZ 28+

Branche
Logistikdienstleister

Zeitraum
2005-2007

Projektgegenstand

Neubau des erweiterten Paketzentrums mit Nutzung der Cossbelt-Sorter Technologie und hoher Leistung sowie neuer Gebäudeform

Leistungen

  • Erarbeitung Konzeptanforderungskatalog zur Definition der Leistungs- und Flächenanforderungen, Leistungsspitzen und Anzahl Tore
  • Erarbeitung alternativer Konzepte unter erstmaliger Anwendung des von Metroplan mitentwickelten Modul-Baukastensystems
  • Aussprechen einer Empfehlung
  • Auswahl geeigneter Entlade-, Sortier- und Belade-Komponenten und -Module
  • Durchführung einer Simulation

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Friedrich-Wilhelm Düsing

Geschäftsführer Metroplan
Engineering GmbH
Friedrich-Wilhelm.Duesing@metroplan.de
+49 (0) 40 2000 07 - 44