Direkt zum Inhalt

Metroplan zu Besuch in der SmartFactoryKL

Experten-Austausch zu Digitalisierung und Industrie 4.0

Metroplan zu Besuch in der SmartFactoryKL
11.09.2017

Forschungs- und Entwicklungsprojekte rund um Industrie 4.0 und die Fabrik der Zukunft hautnah erleben konnten die Metroplan Geschäftsführer Matthias Göke und Oliver Lieske im Austausch mit Dennis Kolberg, Leiter Wissenschaft im Forschungsbereich IFS des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz und Projektkoordinator in der SmartFactory-KL vor Ort in Kaiserslautern. Die Technologie-Initiative SmartFactory KL wurde bereits 2005 durch Prof. Dr. Ing. Dr. Detlef Zühlke (Initiator und Vorstandsvorsitzender der Technologie-Initiative SmartFactory KL e.V.) gegründet und gilt als Vorreiter beim Thema Industrie 4.0. Die herstellerunabhängige Forschungs- und Demonstrationsplattform ist weltweit einzigartig und konnte bereits erste gemeinsame Standards im Bereich der Industrie 4.0 etablieren.

Im Austausch zwischen den Wissenschaftlern und den Praktikern wurde unter anderem diskutiert wie sich bereits schlank organisierte Unternehmen durch die digitale Transformation Wettbewerbsvorteile sichern und den deutschen Produktionssektor noch besser aufstellen können. Konkrete Anwendungsbeispiele - wie der Aufbau und die Modularisierung von Montagesystemen - sind dabei nur ein Baustein.

Die Eindrücke, Ergebnisse und Erfahrungen werden das Thema Digitalisierung auch bei Metroplan und für die Metroplan Kunden weiter vorantreiben.

Digitalisierung hautnah erleben

Ihr Ansprechpartner
Dipl.-Wirtschft.-Ing. (FH) Matthias Göke

Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Matthias Göke

Geschäftsführer Metroplan Production Management GmbH
+49 (0) 40-2000 07 - 68
Dr.-Ing. Oliver Lieske

Dr.-Ing. Oliver Lieske

Geschäftsführer Metroplan Production Management GmbH
+49 (0) 40 2000 07 - 49