Direkt zum Inhalt

Logistik

Es geht um die Optimierung der Wechselwirkungen zwischen Beständen, Lager- und Transportkosten sowie dem Lieferservice. Das Ziel: Eine optimale Distributionsstruktur.
Die Machbarkeitsanalyse generiert grobe Eckwerte eines Logistikprojekts mit überschaubarem Aufwand. Sie schafft eine Basis für strategische Entscheidungen.
Wir verstehen die Anforderungen der operativen Prozesse, Durchsatzleistungen, Kapazitäten sowie die Rahmenbedingungen in bestehenden Infrastrukturen.
Es ist sinnvoll, das Zusammenspiel von Produktion und Materialflusssystem in der Konzeption abzustimmen und nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu gestalten.
Um die Möglichkeiten einer Fremdvergabe oder eines Eigenbetriebs für logistische Dienstleistungen zu prüfen, hat Metroplan ein strukturiertes Verfahren entwickelt.
Der Einkauf externer Logistikdienstleistungen ist und bleibt ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Über diesen Erfolg entscheidet eine gute Vorbereitung.